Dance Modern Contemporary

Modern and Contemporary Dance

Modern and Contemporary Dance fasziniert durch Vielseitigkeit und Kreativität. Bei akrobatischen, sinnlichen und ausdrucksstarken Bewegungen erzählen die Tänzer*innen meist kleine Geschichten. 

Contemporary oder auch als Zeitgenössischer Tanz ist die Moderne Abwandlung des Jazz Modern Dance.

Bei der Abteilungsversammlung am 10.11.2023 wurde beschlossen den Abteilungsnamen von Jazz Modern Dance zu Dance Modern Contemporary zu ändern, um den Tanzstil der Abteilung besser abbilden zu können.

Aktuelle Projekte

Eingelegte Kellerstufen - Geschmack der Elemente

Termin:

21.07.2024, 19:00 Uhr
Stadtsaal Neuötting, Ludwigstr. 62
Freie Platzwahl, 15,00€
Dauer: ca. 60 min zzgl. Pause

Vorverkaufstellen:

Steuerkanzlei Salzinger, Herrenmühlstr. 22, 84503 Altötting (www.Salzinger.de)
Bücher-Schreibwaren Fraundorfner e.K., Marienstr. 2a, 84503 Altötting (www.fraundorfner.buchhandlung.de)
Frick Floristik und Wohnen im Trend, Ludwigstraße 51, 84524 Neuötting (www.frick-floristik.de)
oder telefonisch unter +49 173 7428786

 

Tanzgruppen der Abteilung

Dance Company Katalu

Nach ihrer Rückkerhr von einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt 2017 gründete Corena Strecker-Beitzel (mit Julia Schmidt) 2018 Katalu. 
Eine Dancecompany die basierend auf mehreren Turniertänzer*innen (JMD) ihrer Pforten für alle Tanzbegeisterten geöffnet hat. Zur Aufgabe hat sich Katalu das Betanzen neuer Räume, außerhalb der Bühne gemacht. So diente die Blackbox [Tanzen 4 D, 2018] das Kloster Zangberg [Dido und Aenaes, 2019] oder das Freilichttheater in Ampfing [1322 Die Schlacht bei Ampfing, 2022] als neue Plattformen. Außerdem entwickelte die Gruppe neue Choreographien in Kombination mit Pole Dance [Odysee, 2019] in Zusammenarbeit mit Tanja Neumayer

KEIN ABER : TANZ LUST“


Ist auf der Suche Kunst Raum Musik und Tanz in allen Facetten zu erforschen. 
 

Turniergruppe DIAMO

Diamo wird von Nicky Stecher trainiert und startete in der Saison 2024 zum ersten mal in der Oberliga Süd - Jazz Modern Contemporary.

Die Turnierergebnisse findet ihr hier.

 

Kinderballett

Mit dem Beginn des Schuljahres 2019/2020 startet die kleine Ballettschule im TSC.

Klassisches Ballett - Tanz, Technik, Ausdruck und Haltung. Das klassische Ballett ist bekannt für präzise Bewegungen, fließende Ausführungen und körperliche Eleganz. Eine gewisse Disziplin gehört dazu, vor Allem aber Spaß und Freude am Tanz.

Die möchten Dorothea Streller und Bernadette Ambros in ihrem Unterricht vermitteln. Beide Trainerinnen kommen aus der Schule der Waldkraiburger Ballettmeisterin Feli Haag und tanzen seit über 30 Jahren den klassischen Tanz.

Lust auf Modern and Contemporary Dance?

Probiers mal aus!

8 - 12 Jahre
Donnerstags, 18:30-19:30 Uhr: Gruppe "Spotlights" mit Bibi

13 - 16 Jahre
Donnerstag, 16:30 - 17:30 Uhr: Gruppe "eMotion" mit Karina

Erwachsen (ab 16)
Donnerstags 17:30 - 18:30 Uhr: offener Kurs mit Karina (Einstieg jederzeit möglich)